TSV Röthenbach b. St. Wolfgang

Panorama des Sportgeländes im Winter

Fussball

U9 gegen "Rebounder"!

DJK Abenberg U11 – JFG Wendelstein U9 1:3 (0:1)

Im Spiel gegen die DJK Abenberg zeigten die “Mini-Blues” ein Festival der ausgelassenen Torchancen. Sowohl in Hälfte Eins, wie aber auch Hälfte Zwei wurden derart viele Chancen vergeben, wie man es selten erlebt. Fast alle Abschlussversuche trafen Abenbergs guten Torwart, Latte oder gingen knapp am Tor vorbei, so das sich dieser über mangelnde Beschäftigung wahrlich nicht beklagen durfte. Daran müssen die kleinen Blues noch arbeiten, um einfach ruhiger vor dem Tor zu agieren. Ansonsten war der Auftritt ok und man versuchte permanent den Druck auf den Gegner aufrecht zu erhalten. Dem 1:0 (Tobi) in der ersten Hälfte, ließen die Blues in der 2. Halbzeit das 2:0 (Tyler) folgen. Doch was passiert, wenn man eine Vielzahl von klarsten Chancen auslässt, zeigte Abenberg mit dem 1:2 Anschlusstreffer und einem darauf folgenden Pfostentreffer. Doch noch zittern? Der an diesem Tag starke Ejon beseitigte mit seinem Treffer zum 3:1 jedoch jeden Zweifel am Erfolg der kleinen Wendelsteiner.

TEAM: Chris (ETW Nico), Luca, Tyler, Mia, Espen, Falco, Alexander, Tobi, Ejon, Louis