TSV Röthenbach b. St. Wolfgang

Panorama des Sportgeländes im Winter

Fussball

TV Büchenbach 2 - U9 JFG Wendelstein 2:6 (1:1)

U11 Gruppe 02 (NM/Jura):

Mit dem dritten Sieg in Folge bestätigten an diesem Freitag Nachmittag die Blues ihren positiven Trend. Entgegen dem Hinspiel, welches aus Wendelsteiner Sicht schon unglücklich 3:3 endete, dominierten die 2008er der JFG diesmal klar ihren Gegner und demonstrierten, dass sie schon dazugelernt haben. Geduldig kreierten sie viele Chancen, von denen aber nur eine in Hälfte eins von Tobi mit starker Direktabnahme genutzt wurde. Wesentlich effektiver der Gastgeber, welcher mit einem satten Schuss in den Winkel vor der Pause noch auf 1:1 stellen konnte. Nach TW-tausch und kleinen Umstellungen waren die Mini-Blues aber nicht mehr zu halten und spielten nun auch ihre läuferische Überlegenheit geschickt aus.

Tor um Tor zog das JFG-Team nun davon (Ejon, Tyler und 3x Chris). Da im Verbund auch nach hinten stark gespielt wurde, ließ man lediglich noch einen Treffer der Gastgeber zu, welcher aber nichts mehr ändern konnte. Mit dem 6:2 Erfolg konnte man wieder sehr zufrieden nach Hause fahren. Nun geht es am kommenden WE gegen den souveränen und berechtigten Tabellenführer. Aber auch hier gibt es ein Ziel, denn unser Team will dem Gegner die ersten Gegentore der Saison beibringen!