TSV Röthenbach b. St. Wolfgang

Panorama des Sportgeländes im Winter

Fussball

Mika Zellner - Der Mann an der Seitenlinie der U10/2

Einmal extra vorstellen wollen wir den wirklich jungen Mann bei uns an der Seitenlinie der U10/2: Mika Zellner

Der jetzt 16jährige Mika spielt noch selbst Fußball, coacht zusammen mit Tom Peuntinger die U10/2 und macht das richtig gut!

Hier mal seine „Laufbahn” als Spieler:
Als Fußballer 2008 beim TSV Kornburg in der F-Jugend begonnen.

• 2009 beim TSV Kleinschwarzenlohe für ein weiteres Jahr F-Jugend
• 2010-2012 TSV Kleinschwarzenlohe E-Jugend
• 2013-2015 D-Jugend bei der JFG Schwarzachtal in der Kreisgruppe, dann Kreisliga.
• 2015-2017 C-Jugend (U15) JFG Wendelstein in der Kreisliga, dann Bayernliga / B-Jugend Kreisklasse.
 
Und jetzt wird es interessant, denn unser Mika ist ebenso als junger aktiver Schiedsrichter unterwegs für die JFG Wendelstein. Auch hier ist er auf den Sportplätzen des Spielkreises nicht wegzudenken und kein Unbekannter:

Schiedsrichter seit: 17.04.2016
JFG Wendelstein Mitglied: August 2015
Schiedsrichtergruppe: Neumarkt-Jura/Nord
Höchste Spielklasse als Schiedsrichter: D-Jugend Kreisliga, C-Jugend Kreisklasse
Höchste Spielklasse als Schiedsrichter Assistent: A-Jugend Bezirksoberliga (BOL), Herren Kreisliga
 
Wir finden, er ist ein treffendes Beispiel für das Ehrenamt im Verein, wie man es in solch jungen Jahren auch selten mehr findet. Aber genau diese Jungs stellen die
Zukunft aller Vereine dar und bleiben, wie im Falle von Mika, dem Verein hoffentlich lange treu. 

Lieber Mika, mach`weiter so!

Walter Sigl