TSV Röthenbach b. St. Wolfgang

Panorama des Sportgeländes im Sommer

Fussball

Aktuelles vom 1. FC Wendelstein

Die erste Mannschaft hat den Aufstieg in die Bezirksliga leider verpasst. Trotz
großem Verletzungspech spielte die Mannschaft nach der Winterpause groß auf und holte mit 9 Siegen und nur 2 Untentschieden noch den kaum mehr für möglich gehaltenen 2. Platz, der zur Relegationsteilnahme berechtigte.

Konnte die Speer-Elf in der Runde die vielen Ausfälle noch erstaunlich gut kompensieren, kamen zum alles entscheidenten Spiel noch weitere Verletzte dazu, so dass die junge Truppe gegen den TV Hilpoltstein letztlich chancenlos blieb und mit 0:4 verlor.

Dazu kam auch noch, dass mit unserem Torschützenkönig Bauer und Kuderna zwei Spieler im Urlaub weilten. Ihnen ist allerdings kein Vorwurf zu machen, denn als sie gebucht haben musste man nicht mit einer Saisonverlängerung rechnen.

Aber es hilft kein Jammern, kommende Saison versuchen wir wieder eine gute Rolle zu spielen.

Auch die zweite Mannschaft konnte ihr Ziel leider nicht erreichen und musste nach 2 Relegationsspielen den Gang in die A-Klasse antreten.

In der Runde hat man den direkten Abstieg noch vermeiden können. Besonders bitter war das erste Entscheidungsspiel in Abenberg gegen den FC Aha, als man bis zur 89. Minute mit 1:0 führte und somit am Ziel gewesen wäre. Doch dem späten Ausgleichstreffer ließ der Gegner in der Verlängerung noch das 1:2 folgen. Trotz guter Chancen für unsere Elf blieb es bei diesem Ergebnis. Im zweiten Relegeationsspiel in Feucht gegen den FSV Oberferrieden verloren wir verdient mit 1:4 und stiegen somit ab.

Natürlich hatte die zweite Mannschaft auch unter den Ausfällen der Ersten zu leiden, so dass sie nicht wie erhofft unterstützt werden konnte. Aber auch hier gilt es, nächste Saison mit frischen Kräften wieder anzugreifen.
 
Bei den Damen war der Klassenerhalt in der Kreisliga schon längst unter Dach und Fach und die 3. Mannschaft belegte in der B-Klasse einen guten Mittelfeldplatz.
 
Die AH steht in der laufenden Saison in der Kreisliga auf einem hervorragenden 3. Platz.

Wolfgang Schepl
1. Vorstand FC Wendelstein
2. Vorstand TSV Röthenbach