TSV Röthenbach b. St. Wolfgang

Panorama des Sportgeländes im Winter

Volleyball

Die Abteilung stellt sich vor

Wer Lust hat „freizeitmäßig“ Volleyball zu spielen ist in unserer Abteilung bestens aufgehoben. Eine Teilnahme an Turnieren, wo Punkterunden gespielt werden, erfolgt nicht, da es sich um eine Freizeitmannschaft handelt.
Hier spielen Jung und Alt zusammen,ohne dass es eine Einteilung in Altersklassen gibt.

Das Training, bzw. der Spielbetrieb findet immer montags ab 20:15 Uhr in der Schwarzachhalle in Röthenbach statt und endet gegen 22 Uhr. In den Ferien findet auf Grund der Hallenschließung kein Spielbetrieb statt. Im Sommer trifft man sich gegen 18:45 Uhr auf dem Beachvolleyballplatz Andreas Morgenstern Vereinsgelände in Röthenbach, hier wird auch in den Schulferien gespielt.

Spielbetrieb: montags 20:15 Uhr Schwarzachhalle Röthenbach

____________________________________________________________________________________

Kontakt:

Abteilungsleiter: Fabian Buker,
Tel.: 0160 – 1804 812,
E-Mail: Fabian.Buker@gmx.net

Stellvertreter: Andreas Morgenstern,
Tel.: 0175 – 54 65 938,
E-Mail: info@sternmedia.de

Interessierte kommen einfach mal vorbei.

____________________________________________________________________________________

Die Abteilungsleiter stellen sich vor:

Fabian Buker zog im Jahr 2000 nach Röthenbach und wurde bereits 2001, zunächst als Tischtennisspieler, Mitglied des TSV. Seit 2009 ist er in der Volleyballabteilung aktiv und möchte diese nun, besonders mit jungen Sportlerinnen und Sportlern, vergrößern. Er ist 21 Jahre alt und studiert Rechtswissenschaften an der Universität Bayreuth.

Andreas Morgenstern, 38 Jahre alt aus Wendelstein war bereits in seiner Jugend Mitglied im TSV Röthenbach. Im Jahr 2005 erfolgte dann der Eintritt in die Volleyball Abteilung. Andreas hat 2 Kinder und arbeitet als Verwaltungsfachwirt beim Markt Wendelstein im Bereich des Bildungs- und Kulturreferats. Daneben betreibt er eine Agentur für Werbung und Grafik.